Wie erstelle ich einen bootfähigen USB-Stick für Windows 10 Professional?

Du bist hier:
< Alle Themen anzeigen

Um einen bootfähigen USB-Stick zu erstellen, benötigen Sie ein USB-Stick mit mindestens 8 GB Kapazität, ein ISO bzw. DVD Image und ein spezielles Tool (Rufus).

Wichtig: alle Daten auf dem Stick werden durch den Vorgang komplett gelöscht.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • 1 Laden Sie zuerst die ISO bzw. DVD Image auf Ihr Rechner herunter (Download: https://softwareking24.de/dl)
  • 2 Laden Sie auch das Tool (Rufus) auf Ihr Rechner herunter  
  • 3 Schliessen Sie den USB-Stick an
  • 4 Starten Sie das Tool (Rufus) mit dem Doppelklick auf “rufus.exe” Datei – das Tool erkennt Ihr USB-Stick
  • 5 Klicken Sie auf “AUSWAHL” und wählen Sie die ISO-Datei aus (#1 auf Screenshot 1)
  • 6 Klicken Sie auf “START” um den Vorgang zu starten (#2 auf Screenshot 1)
  • 7 Bestätigen Sie die Warnmeldung bzgl. des Überschreibens des USB-Sticks
  • 8 Warten Sie bis das Prozess abgeschlossen wird – dies mit dem Hinweis “FERTIG” gekennzeichnet
  • 9 Schliessen Sie das Tool mit dem Klick auf “SCHLIESSEN
Inhaltsverzeichnis

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Main Menu